trarbgzh-TWenfrkadefaru

Inspektion

Hebe Myriade von denen durch eine Vielzahl von Geschäfts- und Handelstechnik, Druckbehälter, Aufzüge, Bau und Betrieb des Operationsfeldes, abhängig von beispielsweise in der Sicherheitssteuergeräte verwendet, um eine Gasverbrennungsanlagen verwendet werden, müssen von der zerstörungsfreien Prüfung und elektrischen Sicherheitsprüfung durchgeführt werden.

Wenn zum Beispiel ein Kriterium im Gegensatz zu Standard-Hebe- und Fördertechnik gezeigt wird, ist erklärt Last mindestens 1,25 Lage sicher entfernen und effizient und muß stark genug sein, anhängig zu halten. Darüber hinaus sind diese Maschinen gegen die angegebene Belastung beständig und müssen regelmäßig auf ausreichende Lastbremsen überprüft werden. Hebe- und Transportmaschinen müssen in regelmäßigen Abständen von Maschinenbauern, Maschinentechnikern oder Spitzentechnikern überprüft werden. Wenn diese Überprüfungen mit den zerstörungs Prüfverfahren zu tun, diese Kontrollen nur die TS trainiert nach EN ISO 9712 Standard Ingenieure, Techniker oder wird durch die hohen Techniker (TS EN ISO 9712 Zerstörungsfreie Prüfung - Qualifizierung von ZfP-Personal und Zertifizierung - Allgemeine Anforderungen) erforderlich.

Inspektionen in Druckbehältern basieren grundsätzlich auf hydrostatischen Prüfungen. Diese Tests werden im Allgemeinen mit 1,5-Feststoffen mit einem Betriebsdruck und Zeiträumen von nicht mehr als einem Jahr durchgeführt, sofern nicht ein anderes Kriterium angegeben ist. Zerstörungsfreie Prüfverfahren werden jedoch auch angewendet, wenn der Druckbehälter nicht in der Lage ist, eine hydrostatische Prüfung durchzuführen, wenn sich zwingende Bedingungen aufgrund der Eigenschaften des Druckbehälters ergeben. In diesem Zusammenhang werden Inspektionsleistungen für Kessel, Dampfkessel, Heißölkessel, Heißwasserkessel und Druckbehälter erbracht.

Ein weiteres Prüfungsfach sind Baumaschinen. In unserem Land gibt es keine gesetzlichen Bestimmungen für die regelmäßige Kontrolle von Baumaschinen. Im Allgemeinen müssen Baumaschinen, wie z. B. Hebe- und Fördermaschinen oder Druckbehälter, die oben beschrieben wurden, während des Gebrauchs Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen erfüllen. Dazu gehören Traktoren, Traktoren, Bagger, Bagger, Muldenkipper, Bohrmaschinen, Kompressoren und Baumaschinen. Die zuständigen Behörden sollten regelmäßig die gesetzlichen Vorschriften zum Arbeitsschutz überprüfen.

Gegenstand einer Inspektion sind die Aufzüge. Aufzüge, Fahrtreppen, Hebezeuge, Frontaufzüge, Bauaufzüge und Serviceaufzüge müssen aus Sicherheitsgründen ebenfalls regelmäßig überprüft werden. Nach veröffentlichten in 2011 Aufzug Wartung und Betrieb Verordnung, regelmäßige Prüfung von Aufzügen, TS EN ISO IEC 17020 durch die Akkreditierung nach der Norm Art von Inspektionsstellen müssen mindestens einmal jährlich durchgeführt werden.

Im Rahmen der Inspektionsleistungen werden folgende Leistungen erbracht:

  • Regelmäßige Kontrollen von Hebemaschinen
  • Regelmäßige Überprüfung der Druckbehälter
  • Prüfung und Erprobung von Gasverbrennungsanlagen
  • Fahrstuhluntersuchungen
  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • Regelmäßige Überprüfungen von Baumaschinen
  • Aufsicht
  • Elektrische Sicherheitsinspektionen
  • Zähler

Autorisierte Inspektionsstellen erbringen die folgenden Labordienstleistungen sowie Inspektionsdienste, wenn ihre technologische Infrastruktur angemessen ist:

  • Elektrische Tests
  • LVD-Tests
  • EMV-Prüfungen
  • Gasmessungen

Die Inspektionsstellen führen auch Inspektionen und Sicherheitsaudits durch Dritte durch. Im Rahmen von Third Party Audits werden Lieferantenaudits, unangekündigte Audits, Zeugenaudits, vertrauliche Kundenaudits und Ladekontrollen durchgeführt. Im Rahmen von Sicherheitsprüfungen, Penetrationstests, PCI-DSS-Prüfungen und -Zertifizierungen, Cobit-Prüfungen, unternehmensspezifischen Sicherheitsprüfungen, allgemeinen IT-Kontrollprüfungen, Anwendungskontrollprüfungen und Prüfungen des technischen Supports werden Prüfungen durchgeführt.

In 2012 wurde das Arbeitsschutzgesetz vom Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit erlassen. Dieses Gesetz, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie die Bereitstellung von bestehenden Gesundheits und regelt die Grundlage für die Verbesserung der Sicherheitsbedingungen und Pflichten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer in dieser Hinsicht, Autorität und Verantwortung, die Rechte und Pflichten zu regeln. Dies ist die Grundlage aller oben beschriebenen Untersuchungen und Kontrollen.