trarbgzh-TWenfrkadefaru

Inspektionen durch Dritte

Ein wichtiger Teil der Prüfungstätigkeiten besteht aus Prüfungen durch Dritte und durch Dritte. Das Zweitaudit sind die Audits, die von den Unternehmen vor den Zulieferfirmen durchgeführt werden. Die Unternehmen fordern Auditstudien von Drittanbietern an, um die Prozesse der Zulieferunternehmen zu überprüfen, ihre Aktivitäten vor Ort zu untersuchen, die Anträge einzusehen, die Anwendungsmängel zu verstehen und die Beseitigung von Prozessfehlern durch Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen zu ermitteln.

Third-Party-Audits sind Audits, die von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf Anforderung der Unternehmen durchgeführt werden und bei denen überprüft wird, ob ihre Prozesse, Produktionsaktivitäten und Anwendungen auf einer Zertifizierungsstudie basieren oder nicht. Unternehmen benötigen Audits von Drittanbietern, um die Systemimplementierungsebenen zu verstehen, Fehler zu identifizieren, festzustellen, wie effektiv Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen durchgeführt werden, und um den Status und die Verbesserungspunkte ihrer Prozesse zu ermitteln.

Audits durch Dritte haben in dieser Hinsicht viele Vorteile für Unternehmen. Diese Vorteile sind nachfolgend aufgeführt:

  • Es wird festgestellt, wie erfolgreich sie in verschiedenen Managementsystemanwendungen sind.
  • Abweichungen, die von den unternehmenseigenen Management- und Kontrollsystemen nicht erkannt werden können, werden identifiziert.
  • Es wird sichergestellt, dass Korrektur- und Präventionsmaßnahmen des Unternehmens verstärkt und wirksamer aufrechterhalten werden.
  • Die Situationen der betrieblichen Abläufe werden analysiert und zu verbessernde Punkte identifiziert.
  • Es wird sichergestellt, dass dem Unternehmen vorgelegte Verbesserungsvorschläge für die Prozesse und die Organisationsstruktur angewendet werden.
  • Die Effizienz des Unternehmens steigt mit den durchgeführten Audits und Verbesserungen.
  • Auf diese Weise werden die Kosten des Unternehmens gesenkt und alternative Kosten ermittelt.
  • Mit diesen Studien steigt das Ansehen und das Vertrauen des Unternehmens auf dem Markt und gewinnt an Ansehen.

unsere Organisation erbringt im Rahmen von Prüfungsleistungen Prüfungsleistungen für Unternehmen von Drittanbietern. In diesem Zusammenhang ist unsere Organisation, und unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, von in- und ausländischen Organisationen veröffentlichten Standards und allgemein anerkannten Prüfungsmethoden. Dienstleistungen für Unternehmen im Rahmen von Prüfungen durch Dritte sind hauptsächlich:

  • Lieferantenaudits
  • Unangekündigte Inspektionen
  • Zeugenbesichtigungen
  • Vertrauliche Kundenkontrollen
  • Laden von Steuerelementen

Unternehmen mit diesen Studien profitiert von der Prüfung.

Das Konzept der Prüfung ist ein Konzept, das je nach Bereich und Tätigkeit der Prüfung sehr unterschiedlich wahrgenommen wird. Neben den Finanzinformationen der Vergangenheit sind Unternehmen bestrebt, ihre Produktion offen und transparent zu gestalten. In einem Umfeld, in dem die Rechte der Verbraucher gestärkt und geschützt werden, messen Unternehmen der Herstellung von Produkten und Dienstleistungen innerhalb definierter Kriterien und Standards sowie dem Einsatz allgemein anerkannter Produktionsmethoden und -technologien eine größere Bedeutung bei.

In dieser Hinsicht sind Lieferantenaudits, unangekündigte Audits bei verschiedenen Abteilungen und Lieferantenfirmen, als vertrauliche Kunden durchgeführte Inspektionen, Ladekontrollen und viele andere Audits und Kontrollen wichtig, um sowohl qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen herzustellen als auch die Verbraucherrechte zu schützen und keine Kundenunzufriedenheit zu verursachen. es ist.